Willkommen in meiner Welt


Samstag, 31. Juli 2010

Ein kleiner Ausflug...

ins Elsass, stand bei uns diese Woche auf dem Programm. Praktischer Weise, liegt es von uns nur ca. eine Stunde entfernt und wir waren dieses Mal nicht in den Städten unterwegs, sondern auf der...

Burg Fleckenstein


Eine wunderschöne Burg mit verwinkelten Gängen...


schmalen Treppen und Torbögen....
eigentlich so wie man sich eine mittelalterliche Burg vorstellt.


Es gibt auch die Möglichkeit das ganze als Rätselburg zu erkunden...


wobei man Prinzessin Mathilde und Ritter Hugo über 20 Rätsel-Stationen durch den Wald bis in die Burg begleitet. Eine tolle und sehr liebevoll umgesetzte Idee.
 Uns hat es enorm viel Spaß gemacht.
 
 ***
Nach einer gemütlichen Nacht im Landhotel und einem reichhaltigen elsässischen Frühstück sind wir wieder nach Deutschland zurück ins nahe gelegene Fischbach auf den

Wipfelpfad



Bei aufkommenden Regen erkundeten wir erst mal das Biosphärenhaus und sind dann trockenen Fußes weiter über den Baumwipfelpfad 15-35 Meter hoch durch die Bäume um das ganze über eine Rutsche wieder zu verlassen ...


um noch den Erlebnisweg zu erkunden. Leider kam ein Gewitter auf, und wir sind nach zwei sehr schönen Tagen wieder nach Hause gefahren.

Also für alle, die von Euch mal im Elsass unterwegs sind und nicht nur Städte besuchen möchten, kann ich diese beiden Ausflugsziele nur empfehlen !!!

Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von

 


Sonntag, 25. Juli 2010

Was gibt´s neues?

Bei uns sind jetzt Ferien und nun können wir uns so richtig entspannen. Da wir in diesem Jahr nicht wegfahren, weil es bei uns halt einfach am schönsten ist, fällt der Reisestress schon mal weg. Also leben wir einfach so in den Tag hinein und machen, auf was wir gerade so Lust haben.
Heute waren wir bei etwas wechselhaftem Wetter wandern und danach im Lieblingskaffee etwas ausruhen. Natürlich kam ich auch dieses Mal nicht am Scheunenladen vorbei und habe mir dort ein süßes Metallregal gekauft.


Dieses steht nun an meiner Spüle und sorgt ab sofort für Ordnung.


Und wie man den Waldstrumpf so kennt, habe ich im Wald ein wenig trockene Lärchenzweige gesammelt und gleich daraus ein Herz gebunden.


Nun werde ich noch ein wenig durch eure Blogs schweifen, vielleicht im Buch weiterlesen, das einen neuen Bezug erhalten hat...


oder die angefangenen Tilda-Projekte fertig nähen, die ich euch hoffentlich beim nächsten Mal zeigen kann.

Euch eine schöne neue Woche und liebe Feriengrüße aus dem Waldstrumpfland



Montag, 19. Juli 2010

Unser Lieblingsplatz N°1...

das Schwimmbad !!!

Wir gehen zur Zeit gerne in die Oase nach Deidesheim. Es ist ein sehr kleines Schwimmbad, ohne viel Pi Pa Po. Doch es liegt traumhaft schön im Pfälzer Wald mitten in den Weinbergen und ist nicht so überfüllt wie all die andern Bäder in der Stadt.


Hier kann man den Sommer ganz gut aushalten und kann so herrlich entspannen, beim schwimmen, spielen auf dem Sandplatz oder träumen.


Das gute hier ist, das Kleinkinder-Becken ist direkt in die Liegewiese integriert.


Da müssen wir nicht ständig hinter den Kindern herrennen und es bleibt genügend Zeit für einen Eiskaffee mit Freunden und, und, und ...


Also wir hoffen, daß der Sommer noch lange anhält und wir recht oft unsere Zeit dort verbringen können.

Auch möchte ich mich noch für die lieben Glückwünsche zu unserem Doppelgeburtstag bedanken. Wir haben uns über jedes einzellne Kommentar wahnsinnig gefreut. Ihr seid ja alle so lieb. Moritz war ganz erstaunt wie viele ihm hier geschrieben haben und hat alles nochmal selbst gelesen.

Zudem habe ich einen Award von Juliane bekommen.


Vielen, vielen  Dank meine Liebe ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut. Weitergeben möchte ich ihn dieses Mal nicht, denn Ihr habt ihn eigentlich alle verdient und ich habe auch schon den Überblick verloren, wer wann welchen schon hatte. Also wer möchte nimmt Ihn sich gerne mit.

Einen schönen Start in die Sommerwoche und liebe Grüße


Sonntag, 11. Juli 2010

Alles Liebe zum 8. Geburtstag...


heißt es morgen bei meinem jetzt schon soooo großen
MORTIZ
Ja, die Zeit rast nur so dahin und im
Waldstrumpfland ist mal wieder
Sommer-Geburtstags-Marathon angesagt.
Das bedeutet ZWEI Tage lang Geburtstag feiern, denn mein lieber Moritz wollte genau einen Tag nach Mamas Geburtstag auf die Welt kommen.

So heißt es immer nachdem Mama ihre Geschenke bekommen hat,



den Kaffee-Tisch gedeckt,


und mit den Gästen so richtig gemütlich gefeiert hat...,

...werden schon wieder neue Geschenke verpackt
und noch am Abend hübsch aufgebaut...


 die GIVE AWAYS für die Kinder-Party hergerichtet...


und dann geht´s morgen vergnügt wieder von vorne los.
Ihr seht also, mein Wochenende war doppelt heiß und wir sind so richtig ins schwitzen gekommen. Also verzeiht mir bitte meine momantane Abwesenheit hier. Doch bald habe ich Urlaub und dann wird´s bestimmt wieder besser.

Euch eine schöne Woche und ganz warme und liebe Grüße von

Samstag, 3. Juli 2010

Es ist warm im Waldstrumpfland...

und ich bin auch im Moment wohl etwas Blogfaul, denn bei der Hitze ist auch hier gar nichts weiter los als Schwimmbad, Schwimmbad und nochmals Schwimmbad.



Dazu war ich im Tilda-Fieber und habe ein paar hübsche Dingelchen genäht, die uns die warmen Tage etwas erleichtern.








Diese Flaschentasche, habe ich mit einer alten Kühltasche gefüttert und so ist daraus ein hübscher Flaschenkühler geworden. Nun passen die Flaschen vom Wassersprudler genau hinein und bleiben schön kühl.





Dieser Wandbehälter sorgt immer für genügend Duschgel an der richtigen Stelle. Ich bin ganz stolz auf meine erste gestickte Tilda-Rose und habe wirklich sehr, sehr lange dafür gebraucht.
 


Außerdem habe ich noch aus den Tilda-Bögen einen Wimpelgirlande...




ein Blumensteckschild...


einen Anhänger für meinen Olivenbaum...


und für Schlüssel gebastelt.


Weiter bin ich leider noch nicht gekommen.
Die Schilder habe ich in Folie gezogen, so daß sie nicht nass werden.


Und meine neue Kühltasche von Rose-Cottage kam auch noch diese Woche an.
 Damit ist wohl überall Erfrischung garantiert.

***
Euch wie immer eine weitere sonnige Woche und seid bitte nicht böse, wenn ich im Moment nicht so oft zum Kommentieren komme. Ich hole es bestimmt bald nach. Versprochen!

Ganz, ganz liebe Grüße vom Waldstrumpf